Skip Navigation Links
Navigationslinks überspringen
Česky
Deutsch
English
Español
Français
Italiano
Pусский
Navigationslinks überspringen
Natürliche Sehenswürdigkeiten
Naturreservate und Landschaftsschutzgebiete (LSG - tsch. CHKO)
Berge, Hügel und Anhöhen
Gewässer
Naturdenkmal-Bäumen
Gewässer und Wasserbauwerke 
 

Gewässer   Gewässer der Region   Gewässer

Gerade der Reichtum und die Vielfalt der Gewässer sind es, die den Charakter unserer Region unter dem Erzgebirgskamm prägen. Denn in welcher anderen Region Tschechiens kann man Kanu auf einem schäumenden Wildwasser fahren, zu dem die Tepl (Teplá) wird, oder andererseits eine gemächliche Bootsfahrt durch romantische Täler und Wälder wie auf der Eger/Ohře machen. Unmittelbar danach bietet sich dem neugierigen Besucher ein Blick auf von Menschenhand geschaffene Wasserbauwerke - Talsperren, die das Wasser aus den Bergen zurückhalten, oder den historischen Plattner Kunstgraben (Blatenský vodní příkop), der sich auf den Gipfeln des Erzgebirges hinschlängelt bzw. auf dessen längeren Bruder, den quer durch den Kaiserwald/Slavkovský les erbauten Kunstgraben Dlouhá stoka (Flossgraben), der aus dem dunklen und mystischen Teich Kladská fließt, der im nicht umsonst „Taiga“ genannten Moor versteckt liegt.

Wandermüde geworden kann man sich weitere Wunder des hiesigen Wasserreichtums zu Nutze machen - die Thermalquellen im Bäderdreieck, die über Jahrhunderte hinweg Menschen zu neuer Gesundheit und neuen Kräften verhelfen.

Übersicht der Gewässer

Flüsse 

Mineralquellen

Kunstgräben

 Wasserbauwerke